Die Migrationsberatung richtet sich an Migrantinnen über 27 Jahre und gegebenenfalls ihre Familienangehörigen

(EU-Bürgerinnen, Migrantinnen aus Staaten außerhalb der EU, geflüchtete Frauen).

Wir beraten Sie in Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Polnisch bei folgenden Themen:

  • Soziale Leistungsansprüche (z.B. Jobcenter)
  • Erlernen der deutschen Sprache (z.B. Integrations- und andere Sprachkurse)
  • Bildung- und Berufsberatung (z.B. Anerkennung von Berufsabschlüssen, Arbeitsuche)
  • Aufenthalt und Einbürgerung
  • Gesundheit (z.B. Krankenversicherung, ärztliche Versorgung)
  • Orientierung auf dem Wohnungsmarkt
  • Familie (z.B. Schwangerschaft, Kindergeld, Krisen und Gewaltsituationen)
  • Orientierung für Alltag und Freizeit
  • Bedarfsorientierte Informationsveranstaltungen für Gruppen

Die Beratung ist kostenlos und anonym.

 

We sup­port you in Ger­man, Eng­lish, Spanish, Portuguese and Pol­ish in the fol­low­ing top­ics

  • Acquisition of german language skills (e.g. inte­gra­tion courses)
  • Education and Employ­ment (e.g. recognition of foreign professional qualific­tions, job search)
  • Residence and naturalisation
  • Social services (e.g. Jobcenter, children allowance)
  • Con­tact with authorities
  • Health (e.g. health insurence, medical treatment)
  • Hous­ing (e.g. apartment search)
  • Family (e.g. pregnancy, childcare, crises and violence)
  • Everyday activities and Ieisure

Counseling is free of charge and anonymous.