Sehr geehrte Damen und Herren,
im Rahmen der Programms MBE – Migrationsberatung für Erwachsene – laden wir Sie herzlich ein zur Informationsveranstaltung zum Thema:

„Fachkräfteeinwanderungsgesetz“ am 10.06.2021 von 18-20 Uhr mit der Fachanwältin in Asyl-und Migrationsrecht Mariela Witt.

Welche Arten von Fachkräften werden vom neuen Gesetz berücksichtigt?
Inwiefern vereinfacht das Gesetz den Eintritt von Fachkräften?
Wenn ich keine Diplom- oder Arbeitserfahrungen habe, was sind meine Optionen?
Könnte ich einen Aufenthaltstitel für Arbeitssuche oder Diplomanerkennung beantragen?

Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache mit konsekutiver spanischen Übersetzung durchgeführt.

Bei Interesse, melden Sie sich bitte unter: mbe-box66@via-in-berlin.de. Nach der Anmeldung werden wir Ihnen den Link zur Veranstaltung per Email zukommen lassen. Falls Sie keine Bestätigung erhalten, kontrollieren Sie bitte in Ihrem Spam Ordner.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße

Das Team von BOX66

——————————————————————————————————————————————–

(ES) En el marco del programa MBE, asesores en migración para adultos, lxs invitamos a nuestro próximo evento informativo sobre la nueva ley de innmigración para trabajadores calificados con la abogada Mariela Witt especialista en derecho de asilo y migratorio.

¿Qué tipo de trabajadores migrantes son considerados por la nueva ley?

¿En qué medida se facilita la migración de trabajadores?

¿De qué opciones dispongo si no tengo estudios, calificaciones ni experiencia laboral en mi país de origen?

¿Puedo obtener un permiso de residencia para buscar trabajo u homologar mis diplomas y titulaciones?

El evento será en alemán con traducción consecutiva al español

Inscripciones: mbe-box66@via-in-berlin.de. Después de la inscripción recibirán el link un día antes del evento. Si no recibieran la confirmación de la inscripción por favor verificar en su bandeja de Spam.

Les pedimos difundir el evento entre sus amigxs, conocidxs y clientes.
El equipo de Box 66

MBE Informationsveranstaltung „Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.