Liebe Frauen,
in Kooperation mit dem Projekt „Fem.OS – Aufsuchendes Orientierungs- und Beratungs-System in den sozialen Medien für Migrantinnen“ von Minor-Projektkontor für Bildung und Forschung gGmbH werden wir für in Deutschland lebende spanischsprachige Migrant*innen eine multimediale Informationskampagne zum Thema „Schwangerschaft und Aufenthalt“ auf Spanisch teilen.
Diese werden wir in den nächsten zwei Wochen in Form von Memes und Infografiken auf unserer Facebookseite, Instagram sowie Webseite veröffentlichen. Falls Sie Fragen zum Thema „Schwangerschaft und Aufenthaltsrecht“ haben sollten, können Sie sich bei Frau Eliana Salto über https://www.facebook.com/femosspanisch melden.
Wir beginnen heute mit dem Thema „Wann informiere ich den Arbeitgeber über meine Schwangerschaft?“. Wie soll man es ankündigen, seit wann beginnt der Schutz?
Hier zur Info: https://www.facebook.com/femosspanisch/posts/201187028753667
Queridas mujeres,
En cooperación con el proyecto Fem.OS- sistema de divulgación, orientación y asesoría en redes sociales compartimos una campaña de información multimedia para migrantes hispanohablantes residentes en Alemania sobre temas de embarazo y residencia.
Dedicaremos las próximas dos semanas a publicar información de interés en nuestras redes sociales (Facebook, Instagram, nuestra página web)
En caso de tener preguntas pueden contactar directamente a:
https://www.facebook.com/femosspanisch
Comenzamos hoy con el tema “ Notificación del embarazo al empleador”. ¿En qué plazos anunciarlo?, ¿desde cuándo comienza la protección?

https://www.facebook.com/femosspanisch/posts/201187028753667

Wann informiere ich den Arbeitgeber über meine Schwangerschaft? Wie soll man es ankündigen, seit wann beginnt der Schutz?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.