Liebe Kolleg*innen,
Liebe Freund*innen der Box66,
haben Sie einen ausländischen Berufsabschluss und möchten Sie diesen Beruf auch in Deutschland
ausüben? Seit 2012 kann jede Person, die eine Berufsausbildung oder ein Studium im Ausland
abgeschlossen hat und beabsichtigt, in Deutschland beruflich tätig zu werden, die Anerkennung ihres ausländischen Berufsabschlusses beantragen.
Die Box66 und die Xochicuicalt e.V. – Lateinamerikanischer Frauenverein laden Sie herzlich ein zur
Informationsveranstaltung
„Anerkennung von ausländischen Studien- und Berufsabschlüssen“, am
Donnerstag, den
31.05.2018 um 17 Uhr. Hier werden Sie Information bezüglich des Verfahrens, der
Kosten und der Anforderungen für die Anerkennung ihrer Berufsabschlüsse bekommen.
Sprache: Deutsch mit Übersetzung auf Polnisch und Spanisch,
Referentin: Julia Merian. Club Dialog – IQ-Landesnetzwerk Berlin
Anmeldung per Mail bis 30.05.2018 an mbe-box66@via-in-berlin.de oder telefonisch unter 030
81700540.
Wir bitten um Weiterleitung! Wir freuen uns auf Sie!
Das Team der Box66

weiteres in 3 Sprachen(Deutsch, Spanisch, Polnisch)

https://box66berlin.com/wp-content/uploads/2018/05/Einladung_Anerkennung_Berufsabschlüssen_31-05-18_endversion.pdf

Infoveranstaltung am 31.05 ab 17 Uhr: „Anerkennung von ausländischen Studien- und Berufsabschlüssen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.