Liebe Frauen,
Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen gestaltet sich häufig schwierig. Als zentrale Hindernisse erweisen sich u.a.:

-fehlende Informationen zum deutschen Arbeitsmarktsystem und Anforderungen beim Bewerbungsverfahren
-mangelndes Selbstvertrauen bei der Entwicklung einer individuellen Berufswegeplanung
-interkulturelle Unterschiede

Wir, Teilprojekt „Willkommen in Berlin“ im IQ-NetzwerkBerlin–laden Sie/Euch in Kooperation mit der Box66- Interkulturelles Beratungs-und Begegnungszentrum für Frauen und Familien am Ostkreuz, AgitPolska, LaRed e.V. und Xochicuicatl e.V. zu einem Arbeitsmarktgespräch ein!

Magdalena Maśluk-Meller ist Expertin im Bereich Personal und Rekrutierungswege und gibt uns einen Überblick über das breite Themenspektrum des Bewerbungsverfahren;
der Bewerbungsunterlagen sowie der Besonderheiten des deutschen Arbeitsmarktes.

Im Anschluss ist Raum für individuelle Fragen sowie Vernetzung!

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt (einfache Sprache) mit Möglichkeit ins Polnisch oder Spanisch zu übersetzten.

Anmeldung erforderlich bis zum 20. Juni 2017 (Mail: box66@via-in-berlin.de)

Termin: 22.6.2017, 10:00-12:00 Uhr
Ort: BOX66
Sonntagstraße 9, 10245 Berlin
Referentin: Magdalena Maśluk -Meller
Kontakt: Maria Oikonomidou (Tel 030 2900 6948),
Anna Czechowska (Tel. 030 81700540).

Einladung auf Deutsch:

https://box66berlin.com/wp-content/uploads/2017/06/FrauenF22.6.17_end.pdf

Einladung auf Spanisch:

https://box66berlin.com/wp-content/uploads/2017/06/Arbeitsmarktgespräch_Arbeitsmarktzugang_VIA_-BOX_spa.pdf

Einladung auf Polnisch:

https://box66berlin.com/wp-content/uploads/2017/06/Arbeitsmarktgespräch_Arbeitsmarktzugang_VIA_-BOX_pl-1.pdf

Frauenfrühstück:Interkulturelle Unterschiede auf dem deutschen Arbeitsmarkt – 22.6.2017; 10:00-12:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.